Tagesablauf Elementarbereich:
 

7.30 Uhr        -    Frühdienst

8.30 Uhr       -    Morgenkreis

8.45 Uhr       -     Freispiel drinnen

10.30 Uhr      -    Frühstück

11.00 Uhr      -     Freispiel draußen

12.30 Uhr     -     Abschlusskreis

12.45 Uhr     -     Abholzeit

13.00 Uhr     -     Mittagessen 

14.00 Uhr     -     Abholzeit

 

Der Kindergarten ist ab 7.30 Uhr geöffnet.

Um 8.00 Uhr gehen die Kinder in ihren Gruppenraum.

Um 8.30 Uhr beginnt der Morgenkreis mit Liedern und einem Morgenspruch. 

Anschließend geht es ins Freispiel. In dieser Zeit finden das gemeinsame Vorbereiten des Frühstücks mit z.B. Brot- und Brötchenbacken, Obst- oder Gemüseschneiden, aber auch Werkarbeiten, Aquarellmalen und andere Aktivitäten statt. Vor dem Frühstück wird gemeinsam aufgeräumt.

Die Vorschularbeit ist in die Freispielzeit integriert.

Es folgt der rhythmische Teil mit Reigen und Kreisspiel, Singen und dem gemeinsamen Verssprechen. Dies bezieht sich immer auf die gerade akzuelle Jahreszeit.

Nach dem Frühstück gehen wir bei Wind und Wetter in den Garten. Unser Waldgrundstück lädt die Kinder zum Klettern, Balancieren, in der Sandkiste spielen, als Pferd durch den Wald galoppieren, zur Gartenarbeit und zu vielem mehr ein. 

Nach dieser Freispielzeit findet der tägliche Abschlusskreis mit jahreszeitlich bezogenen Liedern, Geschichten oder einem Puppenspiel statt. Um 13.00 Uhr werden die Kinder abgeholt.

Die Mittagskinder finden sich in ihrer jeweiligen Gruppe zusammen, essen gemeinsam und werden bis um 14.00 Uhr abgeholt.

Einmal in der Woche kommt ein/-e Eurythmist/-in und macht mit den Kindern Eurythmie.